Montag, 18. Mai 2015

Erdbeer-Joghurt-Cappuccino-Pulver

Ganz nach dem Motto "TIY" (Thermomix It Yourself) ist dieses Erdbeer-Joghurt-Cappuccino-Pulver entstanden. Auf der Suche nach einem leckeren Rezept bin ich auf den Blog von WaWü (Kulinarische Quälereien) gelandet, das ich gleich ausprobieren musste. Das Ergebnis schmeckt mir prima und da ich ja auch ein kleiner (oder etwas größerer) Bastelfreak bin, habe ich das Pülverchen auch schön verpackt ... hier geht's zu dem Video der Verpackung auf Bettys Crafts.






















Kommentare:

  1. Betty, das schaut toll aus!
    Vielen Dank fürs Teilen! Die Idee kommt mir gerade recht ...!

    LG, katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich :-) ... kannst mir gerne Fotos von deinen Ergebnissen schicken :-)

      Löschen
  2. Hallo Betty,
    Wie schön mal Deine Stimme zu hören (-:
    Den Thermomix hat sowohl meine Schwester als auch meine Freundin. Sie sind ganz begeistert. Aber leider ist für meine fünfköpfige Familie dieses Teil nicht gross genug...
    Bin mal gespannt, was Du noch mehr so zaubern wirst. I'll be back ((-;

    Tolle Musik übrigens :)
    VG Judith

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Judith,
      vielen Dank für deinen lieben Kommentar :-). Für sogenannte All-in-one-Gerichte kann es tatsächlich sein, dass es für 5 Personen nicht immer ausreicht, aber es muss ja auch nicht immer das ganze Menü auf einmal darin gekocht werden. Du kannst die Bolognesesauce z. B. im Thermomix machen, während du deine Nudeln so kochst wie immer. Oder auch ein ganzer Kuchen rührt sich super schnell und fluffig darin und reicht locker für 5 Personen zum Kaffee! Man muss nur für sich selbst herausfinden wie er einem selbst die Arbeit wesentlich erleichtern kann und wenn man das einmal weiß, dann ist er nicht mehr wegzudenken.
      Freue mich auf weitere Besuche von dir auch auf diesem Blog :-)
      VLG

      Löschen
  3. HAllo Betty!

    Danke fürs zeigen, das werd ich auf jeden Fall machen :-)

    Schönen Tag und liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank, Birgit :-) ... wünsche ich dir auch!

      Löschen